Seit 2009 sind wir eine Musik-Kita. Unsere Kita verfügt über einen sehr gut ausgestatteten Musikraum in dem einmal wöchentlich alle Kinder mit Ihrer Erzieherin und einer Musikpädagogin singen, tanzen und musizieren. Musik stärkt die Fähigkeit des Zuhörens, macht sensibel für laute und leise, für hohe und tiefe, für lange und kurze Klänge, Töne und Geräusche. Musik hilft dem Kind, Eindrücke und Erlebtes zu verarbeiten. Durch das konzentrierte Hinschauen und Zuhören, das aktive Vor- und Nachspielen, das Verknüpfen von Hören und Bewegen, das Einhalten von Pausen, das Wiederholen von Sätzen erweitert und festigt es seine kognitiven Fähigkeiten.

Jede Erzieherin hat ein großes Repertoire an Liedern, davon sind mindestens 40 Lieder Standard in unserem Haus. In jedem Gruppenraum sind Instrumente für die Kinder frei zugänglich vorhanden. Besonders stolz sind wir über die Auszeichnungen vom Deutschen Chorverband, dem Caruso- und dem Felix Musikpreis.

Musik begleitet unsere Kinder durch den ganzen Tag. Sie hat einen positiven Einfluss auf die geistige, seelische und emotionale Entwicklung der Kinder und regt Phantasie und Bewegung an, dient uns aber auch zur Entspannung und Ruhe und hat so einen sehr hohen Stellenwert in unserer Kita.